Der Beruf Heilpraktiker 

Der Beruf des Heilpraktikers ist ein selbständiger und freier Helberuf auf der Rechtsgrundlage des Heilpraktikergesetzes.  Der Heilpraktiker übt die Heilkunde berufmässig und eigenverantwortlich aus.

 

 

Entsprechend der Orientierung des Heilpraktikers an einer ganzheitlichen Sichtweise steht nicht die Erkrankung, sondern der Mensch in seinem Kranksein im Mittelpunkt der Behandlung. Die Aufgabe des Heilpraktikers besteht also darin die Selbstheilungskräfte im Menschen anzuregen und dauerhaft zu heilen.

 

Der Heilpraktiker sieht seine Aufgabe darin, auch ein Wegbegleiter des Patienten zu sein.

 

Den Patienten als Mensch zu sehen, der er ist, und den möglichen Sinnzusammenhang einer Krankheit zu begreifen, all das will in die therapeutische Arbeit des Heilpraktikers integriert sein. Erst dadurch kann das geistig-seelische-körperliche Gleichgewicht wieder gewonnen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

Naturheilpraxis

Sabine Maria Leithner

Heilpraktikerin 

im Gesundheitszentrum 

Rosenkavalierplatz 17 / 3. Stock

D-81925 München 

 

hp(at)naturheilpraxis-leithner.de

 

Buchen Sie jetzt Ihren persönlichen Termin oder Ihre Videosprechstunde

unter:

Tel. 089-21 53 93 20

 

 

oder per Email:

hp@naturheilpraxis-leithner.de 

 

 

 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für klassische Homöopathie